Presse > Pressemitteilungen > Erfolgreicher Spendenlauf für Tiere - 7. Juli 2016

Brockhagener Grundschüler besuchen Tiere mit Behinderungen

Erfolgreicher Spendenlauf für Tiere

Pressemitteilung, 7. Juli 2016

Der Spendenlauf der Grundschule Brockhagen sollte diesmal vor allem Tieren zugute kommen. Davon profitieren nun auch die Schützlinge von Achtung für Tiere e. V. , die einen großen Batzen vom Erlös ab bekamen – 877,50 Euro ganz genau.

Vereinsvorsitzende Astrid Reinke hatte zusammen mit den Hunden Murphy, Ayse und Toni  die Kinder zuvor in ihrer Schule besucht und über die Vereinsziele und Aktivitäten informiert. „Für Tiere Spenden zu erlaufen ist etwas ganz Besonderes. Gerne habe ich von unseren Tieren und Aktionen berichtet. Die Kinder zeigten lebhaftes Interesse an Tierschutzfragen und waren begeistert, als wir mit den Hunden in den Schulgarten gingen. Damit, dass sie eine so hohe Summe zusammen laufen würden, hatte ich allerdings überhaupt nicht gerechnet“, freut sich Reinke.

In der letzten Schulwoche besuchten elf der eifrigen Läuferinnen und Läufer die Tiere in Varensell. Die Esel Lotta, Mira und Benny warteten zur Begrüßung schon vor dem Haus und die Hunde, die mit in der Schule waren, kamen begeistert bellend um die Ecke geflitzt. Beim Spazierengehen durften die Kinder Murphy, Ayse und Toni dann abwechselnd an der Leine führen und mit Hundeleckerli verwöhnen.

Viel Spaß hatten sie auch mit den vielen Katzen, die auf dem Hof wohnen. Nachdem die jungen Tierfreundinnen und Tierfreunde sich mit selbstgebackenen veganen Eselkeksen gestärkt hatten, wienerten sie mit vereinten Kräften die Eselsenioren.  Einige der Kinder freuen sich darauf die Tiere schon bald wiederzusehen: Bei den  Tierschutzferienspielen, die Achtung für Tiere e. V. in den Sommerferien veranstaltet.  

Zurück