A-f-T > Helfen > Aktuell

Stellenangebote:

Teilzeit/Aushilfe/Ausbildung/BfD

Jeden Tag von früh bis spät wird auf dem Lebenshof draußen und drinnen saubergemacht, gefüttert, gestreichelt, aufgeräumt, Ausscheidungen entfernt, dabei mit schüchternen Tieren geduldig und behutsam Menschenkontakt geübt, jede Menge Schreib- und Verwaltungsarbeit geleistet und zwischendurch immer wieder der alte hier und da bröckelnde Hof saniert. Parallel organisieren wir öffentlichkeitswirksame Aktionen für eine faire Welt für alle Tiere. Die meiste Arbeit stemmen Ehrenamtler neben ihrem Beruf, doch ohne bezahlte Mitarbeiter ist die ständig zunehmende tägliche Arbeit nicht zu schaffen.

Für die routinemäßige tägliche Tierversorgung und unser vielfältiges sonstiges Arbeitsspektrum bieten wir eine Teilzeitstelle und eine auf 450 Euro-Basis. Wir wünschen uns für unsere Tiere Menschen mit Tierschutzerfahrung, die ihre Arbeit aus ehrlicher Überzeugung leisten möchten, sich mit unseren Satzungszielen identifizieren, da sie mit Spenden bezahlt werden müssen, bescheiden in ihren Lohnforderungen sind und bei Aktionen ehrenamtlich mithelfen, wie wir Ehrenamtler auch. Wir suchen eine Teilzeitkraft für etwa 25 Wochenstunden und eine Aushilfe auf 450 Euro Basis.

Die Teilzeitkraft könnte bei entsprechender Eignung mittelfristig einen Teil der Hofleitung übernehmen. BewerberInnen sollten klare Vorstellungen vom eigenen Lebensweg und eine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, die aber nicht unbedingt mit Tieren zu tun haben muss.

Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Ehrlichkeit, Belastbarkeit, Deutsch fehlerfrei in Wort und Schrift sind Voraussetzungen beim Engagement für Tiere. Da die öffentliche Verkehrsanbindung schlecht ist, benötigt man einen fahrbaren Untersatz.   

Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Stundenlohn-/Gehaltsvorstellung bitte ausschließlich per Mail an info@achtung-fuer-tiere.de. Vollständige und aussagekräftige Bewerbungen per Mail werden zuverlässig bearbeitet, Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden.

Initiativbewerbungen

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen mit vollständigen Unterlagen und Stundenlohnvorstellung. Bitte ausschließlich per Mail. Von Anrufen bitten wir abzusehen.

Mitarbeit im Tierschutz

Achtung für Tiere e. V. ist ein gemeinnütziger Tierschutzverein. Unsere Tiere leben in Gütersloh und Varensell. Der Verein tritt ein für den fairen Umgang mit allen Tieren.

Wir bieten Lernen und Mitarbeit auf dem Lebenshof, ein engagiertes Team von Ehrenamtlichen, Jugendbildungsarbeit, Wissen und praktische Erfahrung bezüglich artgemäße und individuelle Ansprüche, Lebensweise, Verhalten verschiedener Tierarten und – persönlichkeiten, Infoaktionen für eine bessere Welt für Menschen und alle anderen Tiere.

Wir suchen mobile BewerberInnen mit Tierschutz-/Tierrechtserfahrung, Identifikation mit unseren Satzungszielen, überdurchschnittlicher Leistungsbereitschaft, körperlicher und seelischer Belastbarkeit, Wissensdurst, Verantwortungsbewusstsein, Offenheit und Ehrlichkeit. Deutsch fehlerfrei in Wort und Schrift. Mittelfristig wünschen wir uns eine stellvertretende Hofleitung in Absprache mit dem Vorstand. Stundenumfang verhandelbar: Minijob bis 25 Stunden. Wer mit Spendengeldern bezahlt wird, darf keinen hohen Lohn erwarten. Nur vollständige Bewerbungsunterlagen mit Stundenlohnvorstellung können bearbeitet werden! Während der Probezeit besteht Wohnmöglichkeit in Gütersloh (Auto nötig!).

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail. Unterlagen können nicht zurück geschickt werden. Von Anrufen bitten wir abzusehen.

Achtung für Tiere e. V.
Kontakt: Astrid Reinke, Tierärztin
Vereinssitz:
Melanchthonstraße 13
33334 Gütersloh
Mobil: 015227199234
info@achtung-fuer-tiere.de

Banner. Achtung für Tiere ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst.
Achtung für Tiere e.V. ist annerkannte
Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst

Möglichkeiten und eigene Fähigkeiten entdecken, Erfahrungen sammeln, Tiere versorgen, Einfühlungsvermögen erlernen, Verständnis für Tiere wecken, Wissen weitergeben, mitbauen an einer besseren Welt für Tier und Mensch – das bietet der Bundesfreiwilligendienst bei Achtung für Tiere e. V.!

Arbeitsbereiche: Tierversorgung, Tierpflege, Jugendbildungsprojekte, Tierschutzaktionen, Infostände, Vermittlung von Kenntnissen rund um Tiere, Tierrechte, Tierschutz.

Einsatzort Rietberg-Varensell, 200 Euro Taschengeld. Mindesteinsatzzeitraum 6 Monate. Wenn Du Dich über den Bundesfreiwilligendienst und unseren Verein informiert hast, zuverlässig, lernbegierig, leistungsbereit und Tierfreundin oder Tierfreund mit Führerschein und guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift bist, dann melde Dich bitte sehr gerne mit Lebenslauf und Zeugnis!

Achtung für Tiere e. V.
Kontakt: Astrid Reinke, Tierärztin
Vereinssitz:
Melanchthonstraße 13
33334 Gütersloh
Mobil: 015227199234
info@achtung-fuer-tiere.de