A-f-T > Aktivitäten > "Tierschutz-Aktionen"

Frühlingsfest 2017

Die ersten Gäste trafen bereits vor 12 Uhr ein und dann riss der Strom nicht mehr ab. Unser zweites Frühlingsfest auf dem Tierschutzhof war sehr gut besucht.

Weiterlesen …

Tierversuche - Verbrechen an Wehrlosen

Am Samstag, den 22.04.17, demonstrierten 20 Personen in der Gütersloher Fußgängerzone gegen den Missbrauch wehrloser Tiere als Messinstrumente, Ersatzteillager und Spielzeuge für eine gewissenlose "Wissenschaft".

Weiterlesen …

Tiere sind meine Freunde

In Kooperation mit dem FB Jugend und Bildung, Gütersloh, boten wir das dreitägige Ferienspielprojekt „Tiere sind meine Freunde“ an.

Weiterlesen …

Ein Tag auf dem Tierschutzhof

In Kooperation mit dem FB Jugend und Bildung, Gütersloh, boten wir das Ferienspielprojekt „Ein Tag auf dem Tierschutzhof“ an.

Weiterlesen …

Sternchen

Tierschutzfall PonyVon diesem sehr, sehr traurigen Ponyschicksal berichten wir, um deutlich zu machen, wie wichtig es ist, dass Menschen sich einmischen, wenn es um hilflose Tiere geht – schnell, energisch, hartnäckig.

Weiterlesen …

Keine Angst vor großen Tieren

Tierschutz-AG zu Besuch auf dem HofTierschutz-AG der Grundschule Sundern zu Besuch auf dem Tierschutzhof

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier auf dem Tierschutzhof

HofweihnachtHerzlichen Dank allen, die mit ihren Sach- und Geldspenden sowie aktiver Hilfe zum Gelingen unseres Weihnachtsmarktstandes und der anschließenden sehr gut besuchten Hofweihnacht beitragen haben! Das Interesse an unserer Arbeit für eine bessere Welt für Tiere war groß.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarktstand zugunsten der Tiere

Weihnachtsmarktstand 2016Bilder unseres Weihnachtsmarktstands 2016 in Gütersloh - durchgeführt zugunsten unserer Tierschutzkasse.

Weiterlesen …

Tier-Garten- und Infoaktionen

Während wir uns zu sechst zwei Tage durch die herbstlichen Tier-Gärten in Gütersloh und Varensell gruben, schnitten und sägten, führte unser Infostand Dream-Team Kelly Sinar und Renate Raber zwei Infoaktionen durch: in einer Tierfutter- sowie einer Supermarkt-Filiale in Gütersloh.

Weiterlesen …

Demo vor der Michaeliskirmes

Unser Einsatz für Ponys, die auf Volksfesten gequält werden, geht weiter. Am 25. September demonstrierten 25 Tierfreundinnen und Tierfreunde vor der Gütersloher Michaeliskirmes. Unsere Beobachtungen am Ponykarussell leiteten wir an Veterinär- und Ordnungsamt weiter.

Weiterlesen …

Kritik an Veterinäramt und Stadt

Am Montag, den 19. September, beriet der Umweltausschuss der Stadt Gütersloh über unseren Antrag für Ponykarussells keine Bürgerflächen zu vermieten. Zuvor hatten wir mit einer weiteren Demonstration auf dem Rathausvorplatz noch einmal auf Mängel und Intransparenz amtstierärztlicher Kontrollen und einseitige Recherche der Stadt aufmerksam gemacht.

Weiterlesen …

Tierfreunde-Frühstück

Einen schönen, entspannten Sonntag konnten auch dieses Mal wieder alle Teilnehmer an unserem Tierfreunde-Frühstück genießen. Mit viel Sonnenschein und im Beisein tierlicher Freunde, verging der Vormittag wie im Flug. Das bio-vegane Buffet ließ dabei keine Wünsche offen. Wir bedanken uns für die großzügigen Essensspenden und rege Teilnahme und hoffen alte und auch neue Bekannte bei einem unserer nächsten Treffen wiederzusehen.

Weiterlesen …

Grundrechte für Tiere

In dem zweitägigen Projekt "Grundrechte für Tiere" stellten sich zehn Kinder unter anderem der Frage, ob Tieren ähnliche Grundrechte zugesprochen werden sollten, wie Menschen.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom - Tiere schützen und verstehen

Auch das zweite Tierschutzdiplom, dieses Mal in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh, fand großen Anklang. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und lernten viele wichtige Dinge über tierschutzrelevante Themen.

Weiterlesen …

Ferien bilden Schüler - Das Tierschutzdiplom

Unser Ferienangebot in Kooperation mit der VHS Gütersloh und der Familie-Osthus-Henrich-Stiftung im Rahmen von „Ferien bilden Schüler“ war auch in diesem Jahr ein tolles Erlebnis.

Weiterlesen …

Die Sprache der Hunde

Das neue Ferienspiel-Angebot "Die Sprache der Hunde" fand bereits großen Zuspruch. Mit viel Spaß und Neugier lernten die ersten Teilnehmer so einiges über das Verhalten und die Verständigung unserer tierlichen Freunde. Beim anschließenden Spaziergang konnten die Kinder ihr neues Wissen dann direkt einsetzen. Auch Ayse, Lina, Murphy, Tilly und Toni hatten sichtlich Spaß.

Weiterlesen …

Esel und Pferde bei den Ferienspielen

Auch in diesen Ferien meldeten sich wieder einige Kinder für unsere Eselei an. Die drei Esel Benjamin, Lotta und Mira zeigten den Kindern zusammen mit den Pferden Balu und Heinerlein, wie ein selbstbestimmtes Leben in einem Offenstall aussieht und was bei der Haltung von Pferden und Eseln besonders zu beachten ist.

Weiterlesen …

Aktiventreffen

Regelmäßig treffen sich einige Aktive Sonntagabends um 18.00 Uhr in Varensell um Aktivtäten zu planen, zu organisieren und um das eine oder andere zu diskutieren. Gerne können Interessierte diese Gelegenheiten wahrnehmen um uns kennenzulernen.
Einige Aktive treffen sich Sonntagabends um 18.00 Uhr in Varensell um Aktivtäten zu planen, zu organisieren, das eine oder andere zu diskutieren usw. Jeder bringt eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken mit. Gerne können Sie uns bei einer solchen Gelegenheit kennen lernen oder sich an unseren nächsten Aktionen, z. B. für Kirmes ohne Ponyleid, beteiligen.

Weiterlesen …

Besuch der Grundschule Brockhagen

Nach ihrem erfolgreichen Spendenlauf besuchten die Kinder der Grundschule Brockhagen die Schützlinge von Achtung für Tiere in Varensell. Die Tiere erhielten 877,50 Euro als Teil des Erlöses und konnten zusammen mit den Kindern einen schönen Nachmittag erleben.

Weiterlesen …

8. Gottesdienst für Mensch und Tier

Achtung für Tiere lud am 3. Juli 2016 bereits zum 8. Gottesdienst für Mensch und Tier ein. Aufgrund der Wetterlage wurde dieser spontan in die Kirche verlegt. Die Besucher ließen sich davon aber nicht beeinträchtigen und erlebten einen wirklich gelungenen Gottesdienst, ganz im Zeichen unserer tierlichen Freunde.

Weiterlesen …

Frühlingsfest fand großen Anklang

Unser Frühlingsfest war mit über hundert Menschen und ihren tierlichen Freunden sehr gut besucht. Kindern und Erwachsenen wurde einiges geboten und wir genossen einen schönen Nachmittag im Kreise von Mitgliedern, Förderern und Freunden.

Weiterlesen …

Demo für Kirmes ohne Ponyleid

35 Personen haben sich am Sonntag den 15. Mai vor der Pfingstkirmes in Gütersloh versammelt um gemeinsam den Ponys ihre Stimme zu geben. Der Entscheid über unseren Bürgerantrag wurde vorerst vertagt, doch auch am Sonntag sprach sich wieder eine entschiedene Mehrheit der Passanten gegen die Ausnutzung von Pferden und ihr Leiden in den „Ponykarussells“ aus.

Weiterlesen …

Aktionstag gegen Tierversuche: „Geboren, um gequält zu werden!“

Am Samstag, den 23.04.16, beteiligte sich Achtung für Tiere wieder am bundesweiten Aktionstag anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche. Allein in Deutschland leiden und sterben jährlich rund 3 Millionen Tiere im Namen der Wissenschaft.

Weiterlesen …

Demo für Kirmes ohne Ponyleid

Am 16. April veranstalteten fünf Mitglieder eine Blitzdemo gegen Ponykarussells in der Gütersloher Innenstadt. Während die einen unverdrossen in Varensell am Zaun schufteten, zogen die anderen mit Infomaterial, Unterschriftenlisten und Holzpony Willi im Schlepptau durch die Straßen.

Weiterlesen …

Kastration freilaufender Katzen

Auch in diesem Jahr haben wir bereits erste Katzen gefangen, sie kastrieren und kennzeichnen sowie grundversorgen lassen. Zwischen den im Moment hochakuten Sanierungsarbeiten in Varensell haben wir notdürftig einen kleinen Raum für fremde Gäste hergerichtet und fliesen lassen.

Weiterlesen …

Ein gutes Leben – Grundrecht auch für Esel und Pferde

Für die Eselei in den Osterferien, die Achtung für Tiere in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh anbot, meldeten sich 31 Kinder an. Es waren aber nur 10 Plätze zu vergeben. Kurzfristig machten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer einen zweiten Termin möglich.

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier auf dem Tierschutzhof

Eine tolle Weihnachtsfeier fand am 19. Dezember 2015 auf unserem Tierschutzhof in Varensell statt. Mit vielen Leckereien und Getränken ließ sich die weihnachtliche Stimmung so richtig genießen und die vielen interessierten Tierfreunde konnten sich endlich selbst einen Eindruck über den Fortschritt der Renovierungen machen.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarktstand zugunsten der Tiere

Weihnachtsmarkt 2015Das Weihnachtsmarktwochende liegt hinter uns. Ein Riesendankeschön unserem Standpersonal für den immensen Kraftakt am letzten Wochenende nach der langwierigen Vorbereitung und einem insgesamt sehr anstrengenden Jahr!! Herzlichen Dank auch allen Spenderinnen und Spendern für ihre Handarbeiten und Werkstücke, die Basis unseres Standes. Und ein herzliches Dankeschön den Firmen und Privatpersonen, die Gewinne für unsere Tombola gespendet haben.

Weiterlesen …

Gegen Folter

Anlässlich des Welttierschutztages demonstrieren wir regelmäßig, in Bielefeld am Jahnplatz, gegen die grausame Forschung an Tieren. Auch an der Universität Bielefeld werden mithilfe unserer Steuergelder Tiere gequält.

Weiterlesen …

Tierfreunde-Frühstück

Bei viel Sonnenschein und warmen Temperaturen trafen sich Tierfreundinnen und Tierfreunde am Sonntag den 30. August, um zusammen mit unseren Hunden und Katzen zu frühstücken. Es war ein schöner Vormittag mit interessanten Gesprächen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen - bei den nächsten Aktionen oder dem Tierfreunde-Frühstück im Oktober.

Weiterlesen …

Premiere beim Gottesdienst für Mensch und Tier 2015

Gottesdienst für Mensch und TierAm 16. August 2015 trafen sich rund 150 Hunde und Menschen in der Altstädter Nicolaikirche zum Gottesdienst. Musikalisch begleitet von Bernhard Auge, berichteten Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher von der StadtKirchenArbeit und Aktive von Achtung für Tiere gemeinsam über die Arbeit auf dem Lebenshof für Tiere in Rietberg-Varensell, über die Verbindung von Tierversorgung mit Bildungsprojekten. Erstmalig nahmen Hunde und Menschen gemeinsam in der Kirche Platz, da das Wetter keine Freiluftveranstaltung zuließ.

Weiterlesen …

Eselei

EseleiBei unserem Ferienspiel-Projekt „Eselei“ lernten 10 Kinder viel über die Bedürfnisse von Eseln, aber auch Pferden.

Weiterlesen …

Das Tierschutzdiplom - Streicheln ist nicht genug (Woche 2)

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_2015-07_VHS-b/P1010880.JPGDie zweite Woche des Tierschutz-Ferienprojekts in Kooperation mit der VHS Gütersloh. 20. - 24. Juli 2015.

Weiterlesen …

Das Tierschutzdiplom - Streicheln ist nicht genug

Tierschutz-ErlebniswocheErste von zwei aufeinanderfoglenden Tierschutz-Ferienspielprojekten in Kooperation mit der VHS Gütersloh. 13. - 17. Juli 2015.

Weiterlesen …

Tiere schützen und verstehen

Tierschutzdiplom 2015"Das Tierschutzdiplom - Tiere schützen und verstehen"

Ferienspiele in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh.

Weiterlesen …

Tierschutzschule

Martinschule 2015-05Der Hof verwandelte sich im Mai 2015 erstmals in eine Tierschutzschule: In Kooperation mit Edeltraud Buschsieweke von der Martinschule Rietberg richteten wir ein klassenübergreifendes Tierschutzprojekt für 13 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 17 Jahren aus.

Weiterlesen …

Demo gegen Ponykarussells

Demo Ponykarussells Pfingstkirmes 2015Vor der Gütersloher Pfingstkirmes demonstrierten wir am Eröffnungswochenende gegen Ponykarusells und sammelten weitere Unterschriften für unsere Forderung an die Stadt, keine öffentlichen Flächen mehr dafür zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen …

Infostand »Tiere in unserer Ernährung«

Infostand »Tiere in unserer Ernährung«Am 09. Mai veranstalteten wir in der Gütersloher Innenstadt einen Infostand zum Thema »Tiere in unserer Ernährung«. Das neue Material für diese Aktion wurde von unserer Jugendgruppe erarbeitet.

Weiterlesen …

Aktionstag gegen Tierversuche - Für die Goldene Regel

Tag zur Abschaffung der Tierversuche 2015Bei unserer Aktion anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche ging es um die Goldene Regel: "Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu." Wir führten die oft als kompliziert empfundene Diskussion um Tierversuche auf eine einfache Frage zurück: Was ist der Unterschied zwischen allen Tieren und allen Menschen, der es erlaubt, Tieren zuzumuten, was wir keinem Menschen antun würden? Mit vielen aufgeschlossenen Passanten diksutierten wir diese und andere Fragen und sammelten Unterschriften für ein Mindestmaß an Transparenz bei Tierversuchen.

Weiterlesen …

Erste »Eselei« auf dem Tierschutzhof

Eselei 2015In den Osterferien veranstalteten wir zum zweiten Mal erfolgreich das eintägige Tierschutz-Projekt »Eselei« in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh. 8 Mädchen lernten eine Menge über die Lebensweise, das Verhalten und die tiergerechte Behandlung von Eseln und Pferden.

Weiterlesen …

Bunte Gesellschaft – auch die Tiere sind ein Teil davon!

Demo Bielefeld ist buntAm Montag, den 19. Januar, nahmen wir an der Demonstration »Bielefeld ist bunt« teil, denn wir teilen deren zentrale Forderungen einer vielfältige und faire Gesellschaft, die auf gegenseitigem Respekt beruht. Wir schlossen uns den über 10.000 Demonstrierenden an - es war eine der größten friedlichen Demos deutschlandweit.

Weiterlesen …

Bei der Albert-Schweitzer-Aktionswoche

Albert Schweitzer-AktionswocheDer Freundeskreis Albert Schweitzer der Bielefelder Altstädter Nicolaikirche führt in jedem Januar eine Aktionswoche rund um den bekannten Arzt und Tierfreund Alber Schweitzer durch. Wir erhielten eine Einladung zum Abschlussgottesdienst am 18. Januar und bauten unseren Infostand am Eingang der Kirche auf.

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier 2014Während Sylvie den Geist der Weihnacht jagte, machten unsere Gäste es sich bei der Weihnachtsfeier von ACHTUNG FÜR TIERE mit veganen Häppchen, Plätzchen, Heißgetränken und Weihnachtsmusik statt im Freien wetterbedingt in Küche und Flur gemütlich. Alte und neue Bekannte trafen sich in Gesellschaft von Ayse, Murphy und den mutigeren der „Küchenkatzen“.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarktstand zugunsten der Achtung für-Tiere

Weihnachtsmarkt 2014Vielen herzlichen Dank allen, die für den Weihnachtsmarktstand gehandarbeitet und gespendet haben, denen, die bei den langwierigen Vorbereitungen und Aufräumarbeiten dabei waren und allen, die am Stand mitgeholfen haben. Wir hatten wieder so viele hochwertige und schöne Waren gespendet bekommen und ein tolles, engagiertes Team. Zusammen ergab sich daraus ein ansehnlicher Erlös zugunsten unserer Tierschutzarbeit...

Weiterlesen …

Novelle des Landesjagdgesetzes - Demo gegen Jagd in Bielefeld

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Demo Jagd Bielefeld 2014/Demo-Jagd-BI-2014-11-18_003.jpgEtwa 100 Tierfreundinnen und Tierfreunde traten bei ihrer Demo am 18. November 2014 in Bielefeld vor der Stadthalle den gegen die Novelle des Landesjagdgesetzes aufbegehrenden Jägern entgegen.

Weiterlesen …

Mahnwache: Verbrechen an Wehrlosen

Welttierschutztag 2014Anlässlich des Welttierschutztages erinnerte Achtung für Tiere e.V. mit einer Mahnwache an über 3 Millionen Tiere, die allein in Deutschland jährlich bei Experimenten leiden und sterben. Milliarden Steuergelder fließen noch immer in grausame Experimente, die keiner wirksamen Nutzen- und Schaden-Kontrolle unterliegen.

Weiterlesen …

Gottesdienst für Mensch und Tier 2014

Gottesdienst für Mensch und Tier in BielefeldAm 24. August 2014 feierten Tierfreundinnen und Tierfreunde und ihre vierbeinigen Familienmitglieder wieder gemeinsamen Freiluftgottesdienst in Bielefeld.

Weiterlesen …

Protest gegen Zirkus mit Tieren geht weiter

Demo gegen TierzirkusDie Proteste gegen Zirkus mit Tieren gehen weiter - in Bielefeld nahmen wir an einer privat organisierten Demonstration teil. Leider können wir nicht gegen jeden Tierzirkusbesuch in OWL demonstrieren. Dazu tummeln sich hier in der Region zu viele. Aber zumindest Circus Krone ist durch die vielen Aktionen in den letzten Wochen unangenehm aufgefallen. Danke allen, die mitgeholfen haben! Es wäre schön, wenn auch ein paar Leute in Minden weitermachen würden.

Weiterlesen …

»Eselei« im Doppelpack

EseleiBesorgniserregende Beobachtungen veranlassten uns zur Erweiterung unseres Ferien-Bildungsangebots. Eselhaltung liegt im Trend, weist jedoch oft schlimme Missstände auf. Das neue Projekt »Eselei« zeigt langohrbegeisterten Teilnehmern, dass Esel weder Sport- noch Spaßgeräte, sondern anspruchsvolle Persönlichkeiten sind.

Weiterlesen …

Tierfreunde-Frühstück

Tierfreunde-FrühstückAnstatt des jährlichen Sommerfests veranstalten wir in diesem Jahr in lockerer Reihenfolge sonntags Tierfreunde-Frühstücke.

Weiterlesen …

Demo gegen Zirkus mit Tieren

tl_files/_aft/bilder/themen/Zirkus_Tiere/Demo-GT-2014-07/Demo-gegen-Zirkus-mit-Tieren_2014-07-19_006.jpgWir danken allen, die am Samstagabend an der Demonstration vor Zirkus Krone teilgenommen haben. Mit insgesamt 20 Personen, zwei Tierkäfigen und etlichen Transparenten haben wir die Aufmerksamkeit sowohl der Zirkusbesucher als auch vieler Autofahrer erregt. Viele Handzettel wechselten den Besitzer. Ein besonderer Dank gilt den emsigen Verteiler_innen. Begeisterte Hubkonzerte und positive Kommentare überwogen deutlich die Anmache der Zirkusfreunde. Zumindest ganz kurz konnten wir vor der Kamera des WDR unsere Kritik zum Ausdruck bringen, wenn auch die Medienberichte pro Zirkus derzeit noch überwiegen. Hier ein paar Fotos von unserer Aktion.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom 2014

Tierschutzdiplom 2014Dass Verantwortung für tierliche Gefährten auch mal ungemütlich werden kann, erfuhren unsere Ferienspiel-Teilnehmer am eigenen Leib: beim verregneten Tierschutzdiplom wurde der Spaziergang mit Murphy, Ayse, Bilbo und Lina zur Wasserschlacht. Neben den vielen Dingen, die es im Umgang mit tierlichen Mitbewohnern zu beachten gibt, standen auch Infos über Tierversuche und Tiere im Zirkus auf dem Programm.

Weiterlesen …

Wir haben was gegen Pferde...

Aktionswochenende gegen Ponyleid... auf der Kirmes!

Mit drei Demonstrationen und einem Infostand haben wir am Pfingstwochenende auf das tierquälerische Kreislaufen der Ponys auf einer winzigen Kirmesreitbahn, inmitten ohrenbetäubenden Lärms, aufmerksam gemacht.

Weiterlesen …

Aktionstag zur Abschaffung der Tierversuche 2014

Aktionstag gegen TierversucheAnlässlich des Internationalen Tages zur Abschaffung der Tierversuche fanden am Samstag, den 26. April, in vielen Städten Demonstrationen statt. Wir bauten unser Mahnmal mit Infostand  in Gütersloh auf. Selbst gemachte und liebevoll verzierte Holzkreuze, gerahmte Tierbilder, eindrucksvolle Plakate und ein prächtiges Kondolenzbuch waren einige der sehenswerten Ergebnisse intensiver Vorbereitung auf den Aktionstag.

Weiterlesen …

Vorbereitungen auf Aktionstag gegen Tierversuche

Vorbereitungen auf Aktionstag gegen TierversucheAm 26. April begehen wir den Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche. Die arbeitsreichen Vorbereitungen unserer Jugendgruppe darauf begleitete ein Fernsehteam für die bekannte Jugendsendung "Neuneinhalb".

Weiterlesen …

Bau weiterer Katzenschutzhütten

KatzenschutzhuettenbauUnter Mitwirkung der Jugendgruppe konnten weitere Schutzhütten für heimatlose Katzen fertig gestellt werden.

Weiterlesen …

Preisverleihung im Wettbewerb gegen Ponyleid auf Jahrmärkten

PreisverleihungIm Rahmen einer kleinen Feierstunde fand am vergangenen Sonntag die Preisvergabe an elf Mädchen und Jungen statt, die bei unserem Wettbewerb „Für Kirmes ohne Ponyleid“ mitgemacht hatten.

Weiterlesen …

Hilfsaktion für heimatlose Katzen

tl_files/_aft/bilder/themen/Katzenhilfsaktion_2014/Katzenhilfsaktion-2014-01_009.JPGFast auf einen Schlag waren wir in den ersten Wochen des neuen Jahres um 5 Katzen „reicher“. Wir haben eine Hilfsaktion für eine Gruppe heimatloser Katzen begonnen, die in einem kleinen Wäldchen zwischen Industrieanlagen in Gütersloh leben.

Weiterlesen …

Tierschutz-Kindergeburtstag

Tierschutz-KindergeburtstagFür ihren 10. Geburtstag hatte Selina aus Bayern eine ganz besondere Idee: Sie wollte, dass ihre Freundinnen und Freunde mehr über Tierschutz erfahren, und engagierte unsere Schatzmeisterin, die Tierärztin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke. Frau Dr. Kuhtz-Böhnke „pickte“ als Schwerpunkt das Thema „Vom Huhn und seinen Eiern“ heraus...

Weiterlesen …

Achtung für-Tiere feiern Weihnachten mit Unterstützern

Alle Jahre wieder...Die Achtung für-Tiere feierten ein Weihnachtsfest mit ihren Paten, Spendern und aktiven Helfern.
Achtung für Tiere e.V. sagt danke für die Unterstützung im Jahr 2013!

Weiterlesen …

Spaß und Erfolg auf dem Weihnachtsmarkt

WeihnachtsmarktDank des engagierten Einsatzes etlicher Tierfreundinnen und Tierfreunde im Vorfeld und während unserer Weihnachtsmarktaktionen,  waren Verkauf und Tombola wieder ein großer Erfolg.

Weiterlesen …

Info- und Verkaufsstand zugunsten unserer Tierschutzarbeit

Info- und Verkauffsstand beim Handwerker- und BauernmarktZugunsten unserer stark belasteten Vereinskasse kombinierten wir den Infostand auf dem Handwerker- und Bauernmarkt auf dem Kiebitzhof in Gütersloh mit einem Verkauffsstand für den guten Zweck.

Weiterlesen …

Aktionstag gegen Tierversuche

Welttierschutztag 2013Anlässlich des Welttierschuttags 2013 protestierte Achtung für Tiere e.V. in Bielefeld gegen Tierversuche.

Weiterlesen …

Aktionswochenende gegen Ponyleid

Aktionswochenende für PonysAchtung für Tiere e.V. veranstaltete ein Aktionswochenende für „Kirmes ohne Ponyleid“. Aktueller Anlass: Auf der Michaeliskirmes in Gütersloh betreiben Schausteller immer noch ein Karussell mit lebenden Ponys.

Weiterlesen …

Infostand bei Straßenfest

Infostand Hohenzollerstrassenfest 2013Infostand von Achtung für Tiere beim Straßenfest in der Hohenzollernstraße in Gütersloh.

Weiterlesen …

Tierschutzferien in Süddeutschland

TierschutzferienAuch im Raum München führte Achtung für Tiere Ferienspiele durch. Die Teilnehmenden fanden in 3 Projekten unter anderem heraus, wie lecker Kekse ohne Ei schmecken, trafen Tiere, die von ihren Menschen „abgeschafft“ wurden, und erfuhren, was jeder selbst vor der Entscheidung, mit einem Tier zusammenzuleben, wissen muss.

Weiterlesen …

Unverhoffte Ferienhilfe

Sommerferien bei Achtung für TiereEin Mitglied der Jugendgruppe half in den Sommerferien bei der Tierversorgung. Da unsere Vorsitzende ein Bandscheibenvorfall ereilte, kam diese Hilfe genau richtig. Lesen Sie hier ein paar Streiflichter des Erlebten.

Weiterlesen …

Unwetter zerschlägt Vereinsjubiläum

Sommerfest 2013Was der Höhepunkt des Jahres werden sollte, geriet zu einem gemeinsamen Bemühen um Schadensbegrenzung. Unser diesjähriges Sommerfest, das die Feier des 5-jährigen Vereinsjubiläums werden sollte, wurde von einem heftigen Gewitter und Hagelsturm heimgesucht, das u.a. zerstörte Pavillons, Löcher im Dach des Katzengeheges und Eselstall, Beulen im Vereinsmobil und verwüstete Vegetation im Tierauslauf zurückließ...

Weiterlesen …

Ferienspiele 2013

Tierschutzdiplom 201310 Teilnehmerinnen erwarben ihr "Tierschutzdiplom" im dreitägigen Ferienspieloprojekt "Tiere schützen und verstehen".

Weiterlesen …

Gottesdienst für Mensch und Tier 2013

Gottesdienst für Mensch und Tier 2013Am 14. Juli feierten Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher von der StadtKirchenArbeit Bielefeld und Achtung für Tiere e.V. mit zahlreichen Gästen den diesjährigen Gottesdienst für Mensch und Tier – dieses Mal in die Bielefelder Altstadt. Juliette Landwehr und Marie Eggert aus der Jugendgruppe sprachen im Wechsel mit Achtung für Tiere-Vorsitzender Astrid Reinke über die Lebensgeschichten einiger unserer Schützlinge und erinnerten auch an die vielen namenlosen Tiere, die täglich durch Menschen Leid erfahren oder ihr Leben verlieren.

Weiterlesen …

Hilfe für Wildtiere

FledermausUnsere Schatzmeisterin ist Tierärztin in einer ländlichen Gegend Bayerns. Immer wieder werden ihr kranke oder verletzte Wildtiere gebracht. Sie schickte uns kürzlich zwei Erfolgsgeschichten.

Weiterlesen …

Wenn Kinder wüssten...

Aktionstag gegen Ponyleid "Wenn Kinder wüssten, wir wir leiden, würden sie Ponyreitbahnen meiden!" - Unter diesem Motto stand der Aktionstag von Achtung für Tiere gegen Ponyleid auf Kirmesreitbahnen.

Weiterlesen …

Große Resonanz auf Mahnwache für Tierversuchsopfer

MahnwacheMahnwache von Achtung für Tiere e.V. zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche.

Weiterlesen …

Tierschutzlehrerausbildung geht ins zweite Jahr

Tierschutz in die SchuleZweiter Durchgang der Tierschutzlehrerausbildung an der Akademie für Tierschutz  in Neubiberg.

Weiterlesen …

Tierschutzschule in den Ferien

Hunde verstehenUnsere Schatzmeisterin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke war im März als Referentin für den Bereich Tierversuche beim Tierschutzprojekt Tierschutz macht Spaß in Kooperation mit dem Förderverein der Grundschule Riemerling-Hohenbrunn e.V. im Einsatz.

Weiterlesen …

Was hat Fleischessen mit dem Regenwald zu tun?

Fleisch und RegenwaldUm diese Frage ging es beim Tierschutzunterricht in einer Münchner Schule, den unsere Schatzmeisterin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke als Beitrag zur Nachmittagsbetreuung von Erst- und Zweitklässlern abhielt. Es sollte um Schweine gehen, und Ziel des Besuchs unserer Tierschutzlehrerin war, die sehr jungen Kinder und deren Eltern dafür zu sensibilisieren, dass der für viele Menschen selbstverständliche Konsum von (Billig-) Fleisch für Menschen und Tiere schlimme, oft unbekannte Folgen hat. Zu vermitteln, dass davon nicht nur die Schweine bei uns, sondern auch vielen Tiere und Pflanzen im Regenwald betroffen sind, kann helfen, einen größeren Adressatenkreis zu erschließen.

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier 2012

WeihnachtsfeierBei der Weihnachtsfeier belohnten sich Aktive und Förderer von Achtung für Tiere für anstrengende Dezemberwochen (vgl. nachfolgende Einträge). Im festlich beleuchteten Garten lag auch ohne Schnee dank Punsch, Tee und vegetarischen und veganen Leckereien Weihnachtsstimmung in der Luft - der schnupperten auch Lina, Ayse und Bilbo nach.

Weiterlesen …

Tombola zugunsten der Tiere

WeihnachtsmarktstandDer Weihnachtsmarktstand und insbesondere die Tombola zugunsten der Arbeit von Achtung für Tiere waren ein voller Erfolg.

Weiterlesen …

Infoaktion zu Tierschutzthemen in der Vorweihnachtszeit

Infoaktion in der VorweihnachtszeitIn der vorweihnachtlichen Hochsaison für Tierschutzthemen setzen wir unsere Info-Offensive fort. In der Gütersloher Innenstadt ging es am dritten Adventswochenende um Ponyreitbahnen, Katzenkastration und Tiere unterm Tannenbaum.

Weiterlesen …

Im Einsatz gegen "Ponykarussells"

Infoaktion gegen PonyleidDie Info-Offensive gegen Tierleid auf Jahrmärkten geht weiter: Mitglieder der Achtung für Tiere-Jugendgruppe im Einsatz in Bielefeld.

Weiterlesen …

Tierschutzfall Schaf

Tierschutzfall SchafAnfang Oktober schritt Achtung für Tiere in einem Tierschutzfall ein: Ein junges Schaf lag bewegungsunfähig auf einer Wiese - seine offene Wunde am Hinterleib zeigte bereits Fraßspuren. Inzwischen gab es ein Urteil gegen den Halter.

Weiterlesen …

Post gegen Ponyleid

Auf dem Rücken der PferdeGuten Nachrichten für Ponys auf Jahrmärkten: Mit der neuen Postkartenaktion von Achtung für Tiere e.V. können Sie Pferden helfen, die auf Kirmesreitbahnen ihre traurigen Kreise ziehen. Die Postkarten mit 4 Motiven können ab sofort bei uns bestellt werden. Machen Sie Familien mit kleinen Kindern, ErzieherInnen und LehrerInnen auf das Thema aufmerksam und helfen Sie so, das Leid der Ponys zu beenden.

Weiterlesen …

Infoaktion gegen Ponyleid auf Jahrmärkten

Unterschriftensammlung für PonysIn nur fünf Stunden sammelte die Jugendgruppe samstags in der Gütersloher Innenstadt 350 Unterschriften gegen das Kreislaufen von Ponys auf der Kirmes! Viele Passanten zeigten sich regelrecht erleichtert darüber, dass dieses Thema endlich angegangen wird.

Weiterlesen …

Sommerfest 2012

Sommerfest 2012Vegetarische und vegane Köstlichkeiten mussten beim vierten Sommerfest von Achtung für Tiere wieder hohen Temperaturen trotzen.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom Sommer 2012

Tierschutzdiplom Sommer 2012Wieder waren unsere Ferienspiele ein Highlight für Tiere und Menschen. Elf sehr interessierte und rücksichtsvolle Mädchen und Jungen verbrachten die drei Tage mit unseren Schützlingen, lernen eine Menge über deren Bedürfnisse und Schutz und hatten viel Spaß miteinander.

Weiterlesen …

Bilbos Zeltlager - Das Tierschutz-Camp

Bilbos ZeltlagerDer Besuch der Klasse 6c aus Arnstadt artete nur fast in ein Wettschwimmen im Dauerregen aus. Wir unternahmen zusammen eine Menge und danken noch einmal allen, die geholfen und etwas beigesteuert haben, was diesen Besuch der jungen Tierfreundinnen und Tierfreunde zu einem unvergesslichen Erlebnis machte.

Weiterlesen …

Spontane Aktion gegen Tierleid im Zirkus

tl_files/_aft/bilder/themen/Zirkus_Tiere/Zirkusdemo-GT_2012-07-07_001.JPGSpontan beteiligten wir uns an einer kurzfristig organisierten Demo gegen Tierleid im Zirkus. Anlass war ein Gastspiel von Zirkus Knie in Gütersloh.

Weiterlesen …

Waldgottesdienst 2012

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Waldgottesdienst_20120701/Waldgottesdienst_2012_020.JPGDer vierte Waldgottesdienst für Mensch und Tier lockte wieder zahlreiche Besucher in die Waldkirche in der Bielefelder Senne. Mitglieder der Jugendgruppe von Achtung für Tiere gaben Schwein, Ratte und Co. ihre Stimme.

Weiterlesen …

Tierschutz-Theater im Landtag

Thrüringer Tierschutz-TheaterBilbos Brieffreunde treten mit dem Stück "Gerechtigkeit für Tiere" im Thüringer Landtag auf.

Weiterlesen …

Ferienspiele Frühjahr 2012

Ferienspiele Tierschutz-Diplom Frühjahr 2012Unsere Vier-und Zweibeiner haben wieder drei Tage Tierschutz-Ferienspiele mit zehn ausgesprochen engagierten, interessierten, zuverlässigen und zielstrebigen Kindern verbracht.

Weiterlesen …

Tierisch wichtiger Unterricht

Schulbesuch auf 8 PfotenSchulbesuch auf 8 Pfoten; TierschutzlehrerInnen gesucht!

Weiterlesen …

Tierschutz in der Kínder-Uni

Zeitungsartikel zum Kinder-Uni-VortragDie Schatzmeisterin von Achtung für Tiere, Dr. Martina Kuhtz-Böhnke, Tierärztin, Tierschutzlehrerin und selbst Mutter von zwei Kindern, ergriff die Möglichkeit, im Rahmen der Kinder-Uni in Erding und Dorfen Grundschulkindern einen Einblick in das Thema Tierschutz zu geben. In ca. 50 deutschen Städten gibt es Kinderunis. Hier soll Kindern Wissenschaft einfach und verständlich vermittelt werden. Ziel ist es, Kinder für Wissenschaft zu begeistern und gleichzeitig an den Hochschulen mehr Verständnis für die Wissensvermittlung zu wecken. Oft werden die Vorlesungen für Kinder im Grundschulalter angeboten. Die Referenten halten ihre Vorträge ehrenamtlich.

Weiterlesen …

Bilbos neue Freunde

Bilbos_FanpostIm November war Bilbo zu Besuch bei einem Schulprojekt in Thüringen. Die Kinder haben ihn nicht vergessen und zu Weihnachten liebe Grüße geschickt.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im Sommer.

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier 2011

Weihnachtsfeier-2011Als Dankeschön für alle Spenderinnen und Spender, treue HelferInnen und Mitglieder veranstalteten wir auch in diesem Jahr eine Weihnachtsfeier, die wir wegen des schlechten Wetters kurzfristig in private Räume verlegen mussten.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarktstand 2011

Weihnachtsmarktstand_2011An zwei langen Tagen auf dem Weihnachtsmarkt hatten wir zuverlässige Hilfe, trotz Sturm und Dauerregen. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen …

Veranstaltungstipp nach Betriebsausflug

Anständig essenNach einem gelungenen „Betriebsausflug“ haben wir einen Veranstaltungstipp für Sie: die Bühnenversion von Karen Duves „Anständig essen“ in Bremen.

Weiterlesen …

Zum zweiten Mal "Gute Geschäfte" für die Tiere

Zweite Teilnahme am Marktplatz für Unternehmer und GemeinnützigeBei der diesjährigen Gütersloher Version von „Gute Geschäfte“ haben wir wieder Kooperationspartner für vielversprechende Projekte gefunden. Es war unsere zweite Teilnahme an dem „Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnützige“, bei dem statt mit Geld mit gegenseitiger Hilfe gehandelt wird.

Weiterlesen …

Tag der Vereine 2011

Krümels Reise beim Tag der VereineBeim Gütersloher Tag der Vereine hatte die Jugendgruppe Gelegenheit, ihr Theaterstück Krümels Reise auf zwei Bühnen zu zeigen.

Weiterlesen …

Waldgottesdienst für Mensch und Tier 2011

Waldgottesdienst für Mensch und Tier 2011Der Waldgottesdienst für Mensch und Tier 2011.

Weiterlesen …

Infostand beim Straßenfest

InfostandEinen Tag vor dem Waldgottesdienst, am 10. September, waren wir mit unserem Info- und Flohmarktstand zum Straßenfest in der Hohenzollernstraße in Gütersloh eingeladen. Dort agieren einige Sympathisantinnen...

Weiterlesen …

Achtung für Tiere-Mobil startet durch

Achtung für Tiere-MobilNach einem Luzi-Mobil haben wir nun auch ein Achtung für Tiere-Mobil. Um für Luzi, Bilbo, Ayse und Lina dreimal täglich geeigneten Boden bzw. einsehbares Gelände zu haben, um Jogger, Hunde und Menschen frühzeitig bemerken zu können, müssen täglich viele Kilometer mit dem Auto zurückgelegt werden.

Weiterlesen …

Sommerfest für Mensch und Tier

Sommerfest 201150 Mitglieder, Patinnen und Paten, Unterstützende und Freunde von Achtung für Tiere erlebten im zweckentfremdeten Vereins-Tier-Garten einen Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein. Die mutigeren der Katzen und die Hunde Bilbo, Luzi und Ayse nahmen intensiv und hautnah am gesamten Fest teil.

Weiterlesen …

Ferienspielprojekt: Die Sprache der Hunde

Ferienspiele Die Sprache der HundeZehn Jungen und Mädchen belegten einen Crashkurs in der Hundesprache.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom Sommer 2011

Das Tierschutzdiplom Sommer 2011Tiere schützen und verstehen - Das Tierschutzdiplom: Ferienspiele Sommer 2011.

Weiterlesen …

Neuer Zaun für alle Felle

ZaunfertigstellungDank der Hilfe vieler Unterstützer ist der neue Zaun nun (fast ganz) fertig!

Weiterlesen …

Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche 2011

Demonstration für tierleidfreie Forschung in Hamburg am 30. April 2011In Hamburg fand am 30. April 2011 eine Demonstration gegen Tierversuche aus Anlass des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche (24. April) statt.

Weiterlesen …

Infostand beim Vegan Spring in Hannover

Vegan-Spring_2011-04-23Achtung für Tiere beim Vegan Spring am Osterwochenende 2011 in Hannover.

Weiterlesen …

Ferienspiele Ostern 2011

Ferienspiele Ostern 2011Das Tierschutzdiplom Ostern 2011.

Weiterlesen …

Tag der Erde in Kassel

Tag der ErdeInfostand von Achtung für Tiere beim Tag der Erde in Kassel.

Weiterlesen …

Infostand beim Gütersloher Frühling 2011

Gütersloher Frühling 2011Am 20. März 2011 wurde Gütersloher Frühling gefeiert. Achtung für Tiere war mit einem Infostand dabei.

Weiterlesen …

Weihnachtswunschaktion

Bilbo mit WeihnachtsbaumUnsere Weihnachtswunschaktion endete mit der Bescherung am 4. Advent.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarktstand 2010

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Advent 2010/IMG_6227.JPGUnser Stand auf dem Gütersloher Weihnachtsmarkt am 16. und 17. Dezember.

Weiterlesen …

"Frau Grotelüschen, treten Sie zurück!"

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Mahnwache in Hannover 2010-11-10/IMG_6072.JPGZwei unserer Mitglieder nahmen am 10. November 2010 an einer Mahnwache vor dem Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium teil. Das Ministerium steht seit April 2010 unter der Leitung von Astrid Grotelüschen, die in dieser Funktion auch für den Tierschutz in Niedersachsen zuständig ist.

Weiterlesen …

Besuch beim Förderverein Horizont

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Vierbeinger_Besuch_im_Cafe_Muckefuk.jpgMit Luzi und Ayse haben wir Mitte Oktober die Gäste des Gütersloher Café „Muckefuk“ besucht. Der Förderkreis Horizont betreibt das Café nicht weit von unserem Vereinssitz.

Weiterlesen …

Kastrationspflicht für Freilaufkatzen in Gütersloh

tl_files/_aft/bilder/tiere/Katzen/Lilly/Lilly-2006-01.JPGAnfang Oktober 2010 wurde die Kastrationspflicht vom Rat der Stadt Gütersloh beschlossen.

Weiterlesen …

Tierschutzpreis für Achtung für Tiere-Vorsitzende Astrid Reinke

tl_files/_aft/bilder/tiere/Menschen und Tiere/Astrid-Hunde-Sando-2008-01.JPGDie Hans-Rönn-Stiftung Menschen für Tiere würdigt die Jugendtierschutzarbeit von Astrid Reinke, erster Vorsitzenden von Achtung für Tiere e.V..

Weiterlesen …

Die einen feiern, die anderen müssen arbeiten ...

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Vereinstag_2010_3.jpgZeitgleich mit der Preisverleihung in Düsseldorf (s.o.) fand in Gütersloh der Tag der Vereine statt. Wir hatten bereits am Abend vorher alles vorbereitet und mit dem Aufbau begonnen.

Weiterlesen …

Sommerfest 2010

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Sommerfest10AchtungfuerTiere/Sommerfest_5.JPGAuch in diesem Jahr luden wir aktive und passive Mitglieder, Helferinnen und Helfer, sowie Patinnen und Paten zu einem Sommerfest ein.

Weiterlesen …

Kirchentag Mensch und Tier

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Kirchentag_Mensch-und-Tier_2010/Kirchentag_2010_4.jpgAuf den ersten Kirchentag Mensch und Tier hatten wir uns gefreut. Wir hatten Pressemeldungen verschickt und umfangreich an Infoständen, bei Veranstaltungen und auf unserer Homepage dafür geworben.

Weiterlesen …

Pferdehaltung in Deutschland

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Tierschutzfaelle/Notfall-Pferde_1.JPGMitten in der Vorbereitung unserer Zirkusaktionen und des Kirchentags erreichte uns ein Notruf: Pferde verhungern unter den Augen der Behörden!

Weiterlesen …

Ferienspiele Sommer 2010

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_Sommer2010/Ferienspiele_Sommer_2010-40.JPGErstmalig 3 Tage lang bot Achtung für Tiere in Zusammenarbeit mit Ärzte gegen Tierversuche und dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh wieder Tierschutz-Ferienspiele in der Melanchthonstraße an.

Weiterlesen …

Aktionsbündnis für Zirkus ohne Tierleid

tl_files/_aft/dokumente/Zirkus/Flyer_Zirkus-ohne-Tierleid.jpgDas Gastspiel des Zirkus‘ Krone Ende August in Gütersloh haben einige regionale Gruppen zum Anlass genommen, sich zum Aktionsbündnis für Zirkus ohne Tierleid zusammenzuschließen.

Weiterlesen …

Tiergottesdienst

tl_files/_aft/dokumente/TierGD_Dorfen.JPGAm 20. Juni organisierte unser in Bayern beheimatetes Mitglied Dr. Martina Kuhtz-Böhnke zusammen mit anderen Tierfreundinnen und Tierfreunden einen Tiergottesdienst. Man hatte sich als Ort die schöne alte Lindumer Kirche bei Dorfen ausgesucht.

Weiterlesen …

Förderung von "Gütersloh engagiert"

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/2010-06-17_1.JPGWir freuen uns über die Spende von "Gütersloh engagiert" für den Druck von Unterrichtsmaterialien.

Weiterlesen …

Zweiter Waldgottesdienst für Mensch und Tier

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Waldgottesdienst_20100613/Waldgottesdienst_2010_118.JPGAm 13. Juni wurde in der Bielefelder Waterboer der Zweite Gottesdienst für Mensch und Tier gefeiert.

Weiterlesen …

Katzenschutzverordnung

tl_files/_aft/bilder/themen/Katzenkastrationspflicht/Tierschutz-Katzenverordnung.jpgAchtung für Tiere unterstützt den Deutschen Tierschutzbund bei der Forderung nach einer Tierschutz-Katzenverordnung.

Weiterlesen …

Hannover: Demonstration für Tier- und Umweltschutz

Demo Hannover 17.04.2010Am 17. April fand unter der Überschrift „Erhebe Deine Stimme“ in Hannover eine Demo für Tier- und Umweltschutz statt.

Weiterlesen …

Ferienspiele Ostern 2010

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_Fruehjahr_2010/FeSpieHP_Button.JPGIn den Osterferien konnten wir erneut das "Tierschutzdiplom" an engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienspiele verleihen.

Weiterlesen …

Gute Geschäfte auch für Achtung für Tiere

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Gute_Geschaefte/Marktplatz_GGG_2.JPGAm Freitag, den 19. März 2010, nahmen zwei Mitglieder an dem „Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnützige“ teil, der unter dem Motto „Gute Geschäfte Gütersloh“ stand.

Weiterlesen …

Jugendleiterschulung 2010 in Gelsenkirchen

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Schulung_2010_02/Seminar_6.JPGVom 19. Bis 21. Februar 2010 besuchten drei unserer Mitglieder zusammen mit Bilbo die Jugendleiterschulung der Tierschutzjugend NRW. Es war Bilbos erstes Wochenendseminar! Wir hatten keine Ahnung, wie er auf all die neuen Eindrücke, fremde Menschen und Hunde reagieren würde.

Weiterlesen …

Prozess gegen Tierquäler in Bünde

tl_files/_aft/dokumente/PS_Bielefelddirekt_erstickteSchaeferhuendin_0909a.JPGAm heutigen Mittwoch, den 13. Januar 2010, fand am Amtsgericht Bünde der Prozess gegen den Mann statt, der Ende August seine Schäferhündin auf grausame Weise mit einer Plastikfolie erstickt hatte. Zwei Mitglieder von Achtung für Tiere waren vor Ort.

Weiterlesen …

Infostand im CineStar Bielefeld

tl_files/_aft/dokumente/Albert_Schweitzer-Zitate/aber-die-kreatur.jpgAm 27.12.2009 hat Achtung für Tiere einen Infostand im CineStar Bielefeld aufgebaut. Anlässlich des zu Weihnachten angelaufenen Films über Albert Schweitzer erinnerten wir u.a. an die nach wie vor aktuellen Aussagen Schweitzers zur Mensch-Tier-Beziehung.

Weiterlesen …

Kirche und Tiere - Weihnachten in Bielefeld

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Weihnachtsgottesdienst2009/WeihnachtsGD09.jpg

In der Bielefelder Altstädter Nicolaikirche fanden am Heiligen Abend zwei etwas andere Christvespern statt. Acht Mitglieder von Achtung für Tiere und einige ihrer Freunde erlebten Gottesdienste, in denen auch das Schicksal der Tiere und unsere menschliche Verantwortlichkeit für sie ein Thema waren.

Weiterlesen …

Tierschutz im vorweihnachtlichen Gütersloh

tl_files/_aft/bilder/themen/Infostaende/GT_2009-12-12/Infostand_GT_2009-12-12_Weihnachtswuensche.JPGAm 12. Dezember bauten wir in der Fußgängerzone von Gütersloh einen weihnachtlichen Infostand auf. Selbst gestrickte Baldrianmäuse für Katzen, selbst gebackene Hundekekse, Lesezeichen und Schlüsselanhänger mit Bildern unserer Tiere sorgten für ein optisch interessantes Angebot.

Weiterlesen …

Erneut Demo gegen Boehringer Ingelheim

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Demo Hannover 07.11.2009/Demo2009-11-07_1.JPGAm 07. November 2009 nahmen erneut drei Mitglieder von Achtung für Tiere an einer Demonstration gegen das geplante Tierversuchslabor für Impfstoffforschung in Hannover teil.

Weiterlesen …

Tierquälerei gerecht bestrafen

tl_files/_aft/dokumente/PS_Bielefelddirekt_erstickteSchaeferhuendin_0909a.JPGEnde August wurde in Bünde eine Schäferhündin auf grausame Art getötet. Die Unterschriftensammlung für eine gerechte Bestrafung des Täters war sehr erfolgreich, die Zahl der Solidaritätsbekundungen von Tierfreunden aus ganz Deutschland überwältigend.

Weiterlesen …

Ein "Sommerfest" für Tier und Mensch

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Sommerfest09AchtungfuerTiere/Sommerfest097.JPGAm 26. September - dass der Sommer laut Kalender bereits zu Ende war, fiel uns aufgrund vielfältiger Aktivitäten leider zu spät auf - belohnten sich die Aktiven von Achtung für Tiere mit einem "Sommerfest".

Weiterlesen …

Gemeinsam für Tiere

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/EinfachGemeinsam01.JPGAm 6. September 2009 beteiligten sich Dagmar, Frauke, Aylin (Tierschutz -AG) und Astrid an einem Tag der Gütersloher Vereine, der unter dem Motto "Einfach. Gemeinsam." stand.

Weiterlesen …

Tierversuche am Herzzentrum Bad Oeynhausen

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/TVHerzzentrum_AktionenAugust2009/InfostandKirche260809Podiumsdiskussion.jpgBeobachtungen anlässlich einer Podiumsdiskussion in der Altstädter Nikolai-Kirche in Bielefeld.

Weiterlesen …

Mit Wissen gegen Tierversuche

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/TVHerzzentrum_AktionenAugust2009/InfostandBielefeld4.JPGAm 22. August 2009 baute Achtung für Tiere Infostände in gleich zwei Städten auf. In Bielefeld und parallel in Bad Oeynhausen informierten wir über Tierversuche, speziell das geplante OP-Training an Schweinen im Herzzentrum Bad Oeynhausen, und wiesen auch auf eine Diskussionsveranstaltung der Stadtkirchenarbeit Bielefeld hin.

Weiterlesen …

Tiere schützen und verstehen - Das Tierschutzdiplom

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele09Sommer/Ballspiel.jpgZum ersten Mal fanden unsere Tierschutzferienspiele am 22. und 23. Juli "daheim" bei Achtung für Tiere, in der Melanchthonstraße 13 in Gütersloh statt.

Weiterlesen …

Sommerfest im Tierheim Lippstadt

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/InfostandTHLippstadt.jpgAm 19. Juli nahm Achtung für Tiere mit einem Infostand am Sommerfest des Tierheims Lippstadt teil.

Weiterlesen …

Ein Gottesdienst der besonderen Art

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Waterboer-Waldgottesdienst-6.09-Mittendrin.JPGAm Sonntag, den 28. Juni 2009, fand um 10.00 Uhr ein Waldgottesdienst mit Tieren an der Waterboer in Senne statt.

Weiterlesen …

Senioren für Tiere

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Seniorennachmittag/17.06.09_5.JPGAm 17. Juni bekamen unsere Vierbeiner Besuch von zwölf Damen der Frauenhilfe und des Albert-Schweitzer-Freundeskreises der Nicolai-Gemeinde Bielefeld.

Weiterlesen …

Interessierte Messebesucher in Bad Lippspringe

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Bad-Lippspringe-April.2009.JPGAm 25. und 26. April 2009 teilten wir uns einen gemeinsamen Infostand mit Ärzte gegen Tierversuche auf der Messe „Gesundheit auf vier Beinen“ im Kongresshaus Bad Lippspringe. Zwei neue Mitglieder waren das erste Mal mit von der Partie. Im Gegensatz zum letzten Jahr, war unser Stand diesmal sehr gut positioniert und wir alle waren von der positiven Reaktion der Messebesucher überrascht. 

Weiterlesen …

"Tierschutzdiplom" - Ferienspiele Ostern 2009

tl_files/_aft/bilder/tiere/Hunde/Goliath/Goliath.jpgZum ersten Mal hat Achtung für Tiere in den vergangenen Osterferien Tierschutz-Ferienspiele angeboten. Am 8. und 9. April 2009 erwarben 13 Kinder im Bürgerzentrum „Lukas“ in Gütersloh das „Tierschutzdiplom“. Schwerpunktmäßig ging es um die Themen Tiere im Zirkus und Tierversuche.

Weiterlesen …

Tierschutz in der Kirche

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/tierschutz-theater-01.JPGVom 12. bis zum 18. Januar fand in der Altstädter Nicolai-Kirche in Bielefeld eine Albert-Schweitzer-Woche zum Thema „Tierversuche“ statt. Die Ausstellung der Ärzte gegen Tierversuche war Kernstück der Veranstaltung.

Weiterlesen …

Achtung für Tiere auf dem Kiebitzhof

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Kiebitzhof-2008.JPGAm 05.10.2008, zum Erntedankfest, bauten wir gemeinsam mit Ärzte gegen Tierversuche einen Infostand beim Bauernmarkt auf dem Kiebitzhof in Gütersloh auf. Der Tag auf dem Bio-Bauernhof stand unter dem Motto „Mensch und Tier – eine gesunde Beziehung“. Noch bevor die Veranstaltung offiziell begonnen hatte, glaubte wir schon, einen schlechten Tag für den Tierschutz erwischt zu haben...

Weiterlesen …

Vortrag und Diskussion über Tierversuche

tl_files/_aft/bilder/themen/Vortrag/Vortrag.jpgAm 18. September 2008 war Tierärztin Astrid Reinke für einen Vortrag nach Hannover eingeladen. Sie referierte dort für den Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V. zum Thema „Tierversuche in der medizinischen Forschung: Nutzen, Schaden, ethische Vertretbarkeit“.

Weiterlesen …

Achtung für Tiere im Cinestar

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Cinestar-2008.JPGAm 6. Juli 2008 folgten wir einer Einladung in das Cinestar-Kinocenter in Gütersloh. Im  Rahmen eines Kinderfestes bauten wir zusammen mit dem Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V. einen Infostand auf.

Weiterlesen …

Demonstration gegen Boehringer Ingelheim in Hannover am 25.06.2008

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Tierschutzaktionen2.jpgEtwa 70 Demonstrationsteilnehmer hatten sich am Mittwoch, den 25.06.08 um 16.30 Uhr auf dem Kantplatz in Hannover versammelt. Die Veranstaltung richtete sich gegen das geplante Tierversuchslabor für Impfstoffforschung, welches die Fa. Boehringer im Ortsteil Kirchrode u.a. auf Kirchengelände errichten möchte.

Weiterlesen …

Demo zum „Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche“

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Wuerzburg-2008-1.JPGWürzburg empfing uns am 19.04.08 mit Nieselregen. Wir, das sind 3 Mitglieder des Vereins „Achtung für Tiere“ und der Vereinshund Max. Unser mühevoll gemaltes Vereinstransparent mussten wir schon nach wenigen Minuten schweren Herzens zu unserem PKW zurücktragen, da sich die Beschriftung doch nicht als wasserfest erwies.

Weiterlesen …

Achtung für Tiere in Bad Lippspringe

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Bad-Lippspringe1-2008.JPGAm 26. und 27.04.2008 hatte unser Verein zusammen mit Ärzte gegen Tierversuche einen Infostand auf der Messe „Gesundheit auf vier Beinen“ in Bad Lippspringe. Just einen Tag zuvor war unsere Vereinseintragung erfolgt.

Weiterlesen …

"Leiden und Wohlbefinden bei Tieren": Eine Tagung zum Leidwesen der Tiere

tl_files/_aft/bilder/themen/Tagung-Leidwesen-Tiere2.JPGWenige Monate vor der Vereinsgründung besuchten drei Mitglieder von Achtung für Tiere im September 2007 die zweitägige Tagung „Leiden und Wohlbefinden bei Tieren“.

Weiterlesen …