A-f-T > Helfen > Pate werden

Eine große Bitte

Die regelmäßigen monatlichen Spenden für die Versorgung unserer Schützlinge sind eine existentielle Stütze unserer Arbeit. Patenschaften sind jederzeit formlos zu beenden, jedoch vertrauen wir grundsätzlich auf sie. Jeden Tag gehen unzählige Notrufe bei uns ein. Wenn wir prüfen, ob wir ein Tier aufnehmen können, dann spielt, neben vielen anderen Kriterien, die Höhe der regelmäßig eingehenden Beträge eine Rolle bei der Entscheidung, ob wir uns zutrauen dürfen, die finanzielle Verantwortung für die Versorgung eines neuen Tieres zu übernehmen. Deshalb bitte, benachrichtigen Sie uns, wenn absehbar ist, dass Sie eine Patenschaft vielleicht aufgeben werden, damit wir Planungssicherheit haben. Es ist schon vorgekommen, dass jemand dann doch noch einen Weg gefunden hat, die Patenschaft aufrecht zu erhalten. Eine solche Entwicklung freut uns natürlich sehr!

Patenschaften

tl_files/_aft/bilder/tiere/Katzen/Robby/Robby-01.jpgPaten helfen durch regelmäßige Spenden, die Versorgung unserer Schützlinge finanziell abzusichern.

Patenschafts-/ Fördererklärung

Weiterlesen …

Geschenkpatenschaften

Hilfe schenkenMit einer Geschenk-Spende oder -Patenschaft für ein Tier, welches bei uns bis an sein Lebensende ein Zuhause gefunden hat, tun Sie dreifach Gutes: Sie helfen einem Tier mit Handicap, lassen eine Tierfreundin/ einen Tierfreund daran teilhaben und machen auf Tierschutzprobleme aufmerksam.

Patenschaft verschenken ►

Mehr zum Thema "Hilfe verschenken" ►