A-f-T > Aktivitäten

Unsere nächsten Termine

► 09. Juli 2017
Open-Air-Gottesdienst für Mensch und Tier
Uhrzeit: 10.30 Uhr
Ort: an der Altstädter Nicolaikirche, Bielefeld
 
► 17. Juli 2017
Ein Tag auf dem Tierschutzhof - Tiere schützen und verstehen
Wenn Tiere für dich nicht Nutzobjekte, Verkaufsartikel, Spielsachen und auch keine Karussellfiguren sind, dann komm auf dem Tierschutzhof. Zusammen versorgen wir Hunde, Katzen, Esel und Pferde. Wir sprechen darüber, was Kinder, Jugendliche und Erwachsene tun können, damit Tierleid z.B. in Versuchslaboren oder im Zirkus, aufhört. Wir spielen Tierschutz-Spiele und backen uns nachmittags Achtung für Tiere-Spezialstockbrot über dem Feuer im Tipi.
 
Uhrzeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: ab 10 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 18 Euro, inkl. bio-veganes süßes und pikantes Achtung für Tiere –Spezialstockbrot
Anmeldung online an die Stadt Rietberg
 
► 18. - 20. Juli 2017
Das Tierschutz-Diplom - Streicheln ist nicht genug
Weißt Du, was Tiere zum Glücklichsein brauchen? Möchtest Du, dass Tierversuche und anderes Tierleid aufhören? An drei Tagen wollen wir Tiere versorgen, sie besser kennen lernen, untersuchen, wie es ihnen bei uns Menschen geht und überlegen, wie wir Tierquälerei abschaffen können. Zwischendurch gehen wir mit Toni, Murphy und den anderen Hunden spazieren. Wir spielen Tierschutz-Spiele, backen uns am zweiten Tag Achtung-für-Tiere-Spezial-Stockbrot im Tipi und beginnen den dritten mit einem tierfreundlichen Bio-Frühstück, das keine Deiner Wünsche offenlässt. Am dritten Tag führen wir mittags ein Tierschutz-Handpuppentheater für die Eltern auf.
 
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: ab 12 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 40 Euro, inkl. 1x bioveganes Frühstücksbuffet und 1x süßes/pikantes Achtung für Tiere-Spezialstockbrot
Anmeldung online an die Stadt Rietberg
 
► 5. August
Tierschutz-Familientag
Zum ersten Mal möchten wir mit einem Tierschutz-Tag nicht nur Jugendliche, sondern auch ihre Eltern ansprechen. Es gibt viel über Tiere und Tierschutz zu lernen. Jugendliche gehen anders daran als Erwachsene. Wenn Sie nicht nur Ihre Kinder sinnvoll beschäftigt wissen, sondern sich auch selbst informieren und aktiv werden wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Sie lernen engagierte Menschen aus der Region kennen und erhalten Anregungen für eigene Aktivitäten und tierfreundliches Essen.
Samstag, 10-16 Uhr, Vossebeinweg 40, Rietberg-Varensell
Kostenbeitrag: Erwachsene 10 Euro, Jugendliche 10-14 Jahre 5 Euro
Anmeldung bis Montag, 31. Juli 2017
 
► 6. August
Tierfreunde-Frühstück
Herzlich laden wir Sie ein zum leckeren bio-veganen Tierfreunde-Frühstück am Sonntag auf dem Tierschutzhof (Vossebeinweg 40, Rietberg-Varensell), 10-13 Uhr; Kostenbeitrag pro Person 8 Euro
 
► 21. August 2017
Ferienspiele in Kooperation mit dem FB Jugend Gütersloh:
Liebenswerte Pferde und Esel- Lebensweise, Verhalten, Bedürfnisse…
Viele Menschen reiten gern, aber was ist mit den Pferden? Sind sie glücklich? Was unterscheidet Pferde von Eseln? Was ist gesund, was schadet ihnen? Wie müssen Stall und Weide aussehen, um einen artgemäßen Lebensraum für die freiheitsliebenden Tiere abzugeben? Einen einsamen Esel oder ein Pony mit Ziegen oder Schafen zusammenzusperren, ist nicht fair.
Wenn Du es besser machen, viel über die freundlichen, klugen Tiere lernen und ihnen ein gutes Leben bieten willst, dann komm zum Tierschutzhof. Zusammen kümmern wir uns um Tiere und machen uns leckeres Frühstück und Stockbrot im Tipi.
 
Uhrzeit: 09.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung: Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: 10 – 14 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 22 Euro inkl. tierfreundliches Bio- Frühstück und süßes und pikantes Achtung für Tiere-Spezialstockbrot
Anmeldung online an die Stadt Gütersloh
 
► 22. August 2017
Ferienspiele in Kooperation mit dem FB Jugend Gütersloh:
Die Sprache der Hunde
In jedem Hund steckt viel Wolf. Wölfe und Hunde sind freundliche, interessante Tiere – wenn man sich mit ihnen auskennt. Möchtest Du sie verstehen lernen und wissen, was ihnen Freude bereitet? Schäferhündin Lina, Cocker Murphy und die anderen Hunde auf dem Lebenshof beim Verein Achtung für Tiere zeigen Dir, wie´s geht.
 
Uhrzeit: 09.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Lebenshof, Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung: Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: 10 – 14 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 12 Euro
Anmeldung online an die Stadt Gütersloh
 
► 23. August 2017
Ferienspiele in Kooperation mit dem FB Jugend Gütersloh:
Ein Tag auf dem Tierschutzhof - Tiere schützen und verstehen
Wenn Tiere für dich nicht Nutzobjekte, Verkaufsartikel, Spielsachen und auch keine Karussellfiguren sind, dann komm auf dem Tierschutzhof. Zusammen versorgen wir Hunde, Katzen, Esel und Pferde. Wir sprechen darüber, was Kinder, Jugendliche und Erwachsene tun können, damit Tierleid z.B. in Versuchslaboren oder im Zirkus, aufhört. Wir spielen Tierschutz-Spiele und backen uns nachmittags Achtung für Tiere-Spezialstockbrot über dem Feuer im Tipi.
 
Uhrzeit: 09.00 - 16.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: ab 12 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 16 Euro, inkl. bio-veganes süßes und pikantes Achtung für Tiere –Spezialstockbrot
Anmeldung online an die Stadt Gütersloh
 
► 24. August 2017
Die Sprache der Hunde
In jedem Hund steckt viel Wolf. Wölfe und Hunde sind freundliche, interessante Tiere – wenn man sich mit ihnen auskennt. Möchtest Du sie verstehen lernen und wissen, was ihnen Freude bereitet? Schäferhündin Lina, Cocker Murphy und die anderen Hunde auf dem Lebenshof beim Verein Achtung für Tiere zeigen Dir, wie´s geht.
 
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Lebenshof, Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung: Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: ab 10 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 12 Euro
Anmeldung online an die Stadt Rietberg
 
► 25. August 2017
Liebenswerte Pferde und Esel- Lebensweise, Verhalten, Bedürfnisse…
Viele Menschen reiten gern, aber was ist mit den Pferden? Sind sie glücklich? Was unterscheidet Pferde von Eseln? Was ist gesund, was schadet ihnen? Wie müssen Stall und Weide aussehen, um einen artgemäßen Lebensraum für die freiheitsliebenden Tiere abzugeben? Einen einsamen Esel oder ein Pony mit Ziegen oder Schafen zusammenzusperren, ist nicht fair.
Wenn Du es besser machen, viel über die freundlichen, klugen Tiere lernen und ihnen ein gutes Leben bieten willst, dann komm zum Tierschutzhof. Zusammen kümmern wir uns um Tiere und machen uns leckeres Frühstück und Stockbrot im Tipi.
 
Uhrzeit: 10.00 bis 15.00 Uhr
Ort: Achtung für Tiere e. V., Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell
Leitung: Astrid Reinke, Tierärztin, Achtung für Tiere e. V.
Alter: ab 10 Jahre
Mitbringen wetter-, stall- und weidetaugliche Kleidung, Arbeitshandschuhe, Hausschuhe, Verpflegung
Kosten: 22 Euro inkl. tierfreundliches Bio- Frühstück und süßes und pikantes Achtung für Tiere-Spezialstockbrot
Anmeldung online an die Stadt Rietberg