A-f-T > Unsere Tiere > Abschiede

Abschiede

Goliath, Harry, Luzi _ AyseAbschied zu nehmen gehört dazu, wenn man alte, kranke und Tiere mit Behinderungen pflegt. Wir sind bei ihnen, sodass sie nicht einsam und qualvoll, sondern friedlich und behütet sterben können. Und jeder schöne Tag, den wir unseren Schützlingen bereiten können, hilft ihnen, die Leiden der Vergangenheit zu vergessen. Sie aufblühen und fröhlich zu sehen, steht im Vordergrund, nicht, dass sie sterben werden. Und selbst sehr kranke Tiere waren oft viel länger hier, als wir anfangs zu hoffen gewagt hatten.
 
CäsarVielen der Tiere, die auf irgendeinem Weg bei uns landen, ist von Menschen Leid zugefügt worden - aus Nachlässigkeit, Unverständnis oder Ignoranz, doch manche wurden auch absichtlich gequält. Es rührt uns immer wieder tief, erleben zu dürfen, dass jedes von ihnen über kurz oder lang wieder Vertrauen fasst und neue menschliche und nicht-menschliche Tiere kennen und lieben lernt.. Hinter vermeintlich hoffnungslos aggressiven Beißern kamen liebens- und bewundernswerte Charaktere zum Vorschein; andere überwanden Ängste und wurden von isolierten Einzelgängern zu fürsorglichen Familienmitgliedern.
Es war uns eine Ehre, sie kennen gelernt zu haben.
 
Wir schicken sie mit Albert Schweitzer, dem Tier- und Menschenfreund, auf die Reise:
 
"Lieber Gott, schütze alles was Odem hat, bewahre es vor allem Übel und lass es ruhig schlafen."
 
Wünschen wir es ihnen allen!

Alte Katze

AlteKatze

Etwas zutraulich, bequemlichkeitsliebend, lebte mit ihrer Familie schutzlos auf einem alten Soldatenfriedhof.

[mehr]

Barbarossa

Barbarossa

Etwas mürrischer Einzelgänger, chronische Niereninsuffizienz.

[mehr]

Bilbo

BilbosPortrait 1

Ein kluger, verspielter und charakterstarker Dickkopf.

[mehr]

Cäsar

Caesar

Selbstbewusst, freiheitsliebend, absolut stubenrein.

[mehr]

Emma

P1080662

betagte schwarze Katzendame mit weißen Pfötchen

[mehr]

Goliath

Goliath

Starker, freundlicher und liebebedürftiger Rudelchef.

[mehr]

Härchen

Haerchen-2006-02

Extrem menschenscheu. Lebte mit ihrer Familie schutzlos auf einem Friedhof.

[mehr]

Harry

Harry-2005-01

Mit etwas Vorsicht sehr zu genießender Foxhound.

[mehr]

Herbert

DSC09802

Freundlicher Kuschelbär

[mehr]

Lotte

Lotte-2007-01

Ehemaliges "Heimkind", Ausbrecherkönigin.

[mehr]

Luzi

Luzi-2004-02

Menschenbezogen, aber auch freundlich zu allen nicht-menschlichen Tieren. Zart und doch unverwüstlich.

[mehr]

Max

Max

Extrem freundlicher, antiaggressiver Rüde mit Peacemakertalent, chronische Zahn- und Nierenprobleme, sehr liebebedürftig.

[mehr]

Max

P1090130

Kampferprobter Freilaufkater, lebte lange Zeit auf einem verlassenen Hof in Gütersloh.

[mehr]

Miese

Miese-2009-01

Menschenbezogene Katzendame.

[mehr]

Mieser

Mieser

Extrem menschenbezogener Kater, Harnwegs- und Nierenprobleme, Fibrosarkom.

[mehr]

Molly

P1040322

Verschmuste, mollige Waldkatze

[mehr]

Momo

Momo-2007-03

Ein stattlicher Grautiger, der auf bewundernswerte Weise Frieden unter den Katzen stiftete.

[mehr]

Puschel

Puschel 02

Alte, zurückhaltende Katze

[mehr]

Robby

Robby nachruf01

Lebhaft, anspruchsvoll bis hyperaktiv, notorischer Schranktüröffner.

[mehr]

Rocky

Rocky-2004-01

Seniorchef, freundlich zu Tier und Mensch.

[mehr]

Sandokan

Sando-2009-06

Mehrfachbehinderter kleiner Kämpfer, FIV-positiv

[mehr]

Tiger

Tiger-2009-02

Menschenscheu, aber nett und sehr sozial zu Katz und Hund.

[mehr]