Helfen Sie mit!
Helfen Sie mit
Unterstützen Sie unsere Arbeit für Tiere mit Handicap, Kinder-und Jugendtierschutz und für einen fairen Umgang mit allen Tieren:
Sicher und einfach online
Spendenkonto ►
TierschutzhofSonder-Spendenkonto
»Tierschutzhof«
IBAN: DE40 4785 0065 0000 77 13 38
SWIFT-BIC: WELADED1GTL

Unterstützen Sie uns jetzt auch einfach durch Ihre Onlineaktivität ►

A-f-T > Achtung für Tiere e.V. - für Freunde in Not
Demo für Kirmes ohne Ponyleid
35 Personen haben sich am Sonntag den 15. Mai vor der Pfingstkirmes in Gütersloh versammelt um gemeinsam den Ponys ihre Stimme zu geben. Vielen Dank an alle, die sich an der Demonstration beteiligt haben. Wir bekamen viel Zuspruch. Der Entscheid über unseren Bürgerantrag wurde vorerst vertagt, doch auch am Sonntag sprach sich wieder eine entschiedene Mehrheit der Passanten gegen die Ausnutzung von Pferden und ihr Leiden in den „Ponykarussells“ aus.
 
Doch die Arbeit ist noch nicht getan. Dringend benötigen die Ponys jetzt Ihre weitere Unterstützung, damit sie schon in naher Zukunft nicht mehr gebrochen und hoffnungslos ihre Kreise ziehen müssen.
 
„Geboren, um gequält zu werden!“
Aktionstag gegen Tierversuche
Am Samstag, den 23.04.16, beteiligte sich Achtung für Tiere wieder am bundesweiten Aktionstag anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche. Allein in Deutschland leiden und sterben jährlich rund 3 Millionen Tiere im Namen der Wissenschaft.
Erste Etappe erfolgreich gemeistert
Am 23. April feierten wir Bergfest in Varensell. Der erste Abschnitt des Zaunbaus liegt nun erfolgreich hinter uns. Pfosten, Matten und Tore stehen und bieten schon jetzt für unsere Hunde einen sicheren, neuen Auslauf. Bis zum kompletten Abschluss werden aber noch einige arbeitsreiche Wochen vergehen.
Erste Etappe erfolgreich gemeistert
BFDEinsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst
Achtung für Tiere ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Tierpflege, Jugendbildungsprojekte, Tierschutz und Tierrechte - in einem breiten Tätigkeitsfeld können Freiwillige neue Möglichkeiten entdecken, wichtige Erfahrungen sammeln und weitergeben und mitbauen an einer besseren Welt für Tier und Mensch. Mehr erfahren ►